Sonntag, 15. September 2013

Mexiko: Ein Jahr nach Rückkehr des PRI

Quetzal v. 5.9.2013 Ein Jahr nach der Rückkehr der Partei der Institutionellen Revolution (PRI) an die Macht befindet sich Mexiko in einer Regierungskrise. Die verschiedenen Reformen der Regierung von Präsident Peña treffen auf starken Widerstand in der Bevölkerung. Die Initiative für Reformen der Energieversorgung verlangen Verfassungsänderungen, die private Investitionen in diesem Bereich erlauben. Grundsätzlich werden die staatlichen Strom- und Ölunternehmen von diesen Reformen betroffen sein. Diese Unternehmen erwirtschaften 25% des Inlandsprodukts und sind deshalb von strategischer Bedeutung für die Entwicklung des Landes. Nach der Verstaatlichung durch Lázaro Cárdenas in der Zeit von 1936-38 sind sie zudem ein nationales Symbol. Cuauhtémoc Cárdenas, der Sohn von Lázaro Cardenas, kehrte in die Politik zurück, um unter dem Motto „Die natürlichen Ressourcen des Landes gehören dem Volk“ den Widerstand gegen eine Privatisierung des Energiesektors anzuführen. Bei der großen Demonstration am 31 August gegen die Reformen des Energiesektors hat Cuauhtémoc Cárdenas als Symbolfigur der linken Bewegung in Mexiko die Gelegenheit genutzt, um die Lehrergewerkschaft bei ihrem Widerstand gegen die Reformen im Bildungssystem zu unterstützen. Die Bewegung der Lehrergewerkschaft hat sich mit mehreren Demonstrationen in Mexiko City und anderen Bundesstaaten in der letzten Woche deutlich verstärkt. Zu den gravierenden politischen Problemen in Mexiko gehört auch die anhaltend hohe Kriminalität. Die Regierung hat bereits die Kontrolle über einige Regionen des Landes verloren, vor allem in den Bundesstaaten Michoacán und Tamaulipas. Allein seit dem Regierungsantritt von Peña gab es mehr als 13775 Tote nach Angabe des Semanario Z aus Tijuana. Auf die großen Probleme im Land reagiert die Regierung vornehmlich mit dem Einsatz der Militärpolizei gegen Demonstrationen und einer weiteren Militarisierung des Landes. URL: http://www.quetzal-leipzig.de/nachrichten/mexiko_/mexiko-ein-jahr-nach-ruckkehr-des-pri-19093.html _______________________________________________ Chiapas98 Mailingliste JPBerlin - Mailbox und Politischer Provider Chiapas98@listi.jpberlin.de https://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/chiapas98

Keine Kommentare:

Kommentar posten