Dienstag, 26. November 2019

1. Flüchtlingspolitischer Kongress am 30.11. in Stuttgart


1. Flüchtlingspolitischer Kongress am 30.11. in StuttgartDer Freundeskreis Alassa & Friends organisiert einen Flüchtlingspolitischen Kongress in Stuttgart. Wichtiges Anliegen ist ihm dabei der engere Zusammenschluss aller Verteidiger der Menschenrechte gegen Rassismus, Nationalismus und die deutliche Entwicklung nach rechts, auch in Deutschland. Eingeladen sind Flüchtlinge in Deutschland, ehrenamtliche Flüchtlingshelfer/innen, Engagierte gegen die Bekämpfung von Fluchtursachen – alle Betroffenen und Interessierten sollen hier die Möglichkeit haben, sich auszutauschen und mit der demokratischen Öffentlichkeit zu diskutieren. Der Kongress findet statt am 30. November 2019 von 11 bis 19 Uhr im Arbeiterbildungszentrum Süd, Bruckwiesenweg 10, Haltestelle Untertürkheim S1, U4, U13. – siehe Details bei der Petition für Alassa auf change.org externer Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten