Dienstag, 23. Mai 2017

Über 100 Zuschriften klagewilliger LeiharbeiterInnen!




Weit über 100 ernst gemeinte Zuschriften haben uns seit der Sendung 
"Die Anstalt" am 16. Mai erreicht und dabei unerwartet viele ernsthaft 
klagewillige! Prof. Wolfgang Däubler macht genau das, was wir 
striktens ablehnen: Arbeit rund um die Uhr - dennoch müssen wir um 
Geduld bitten - sowohl was einige Antworten als auch einen 
Zwischenstand angeht!

Zur Erinnerung: Wer gleiche Lohn- und Arbeitsbedingungen will, kann 
sich auf keine Stellvertreter verlassen und muss dafür durch mehrere 
Instanzem klagen - wir helfen dabei! Unter der Mailadresse 
prof.daeubler@labournet.de  können sich an einer Klage interessierte 
Leiharbeiter (bzw. Ex-Leiharbeiter einer Leiharbeitsfirma) an Herrn 
Prof. Däubler wenden. Siehe Hintergründe im Dossier zur Kampagne
http://www.labournet.de/?p=116170

Keine Kommentare:

Kommentar posten