Freitag, 31. Mai 2019

[Chiapas98] Außer der Reihe: Honduras-EILAKTION: COPINH-Mitglieder bedroht

Liebe Mitglieder unserer Urgent Action-Liste, liebe Unterstützer*innen und Zentralamerika-Interessierte,

die Menschenrechtsaktivistin Rosalina Domínguez sowie weitere Mitglieder des Zivilgesellschaftlichen Rates der Volks- und Indigenen Organisationen von Honduras (COPINH) aus der Gemeinde Río Blanco, wo das Wasserkraftwerk Agua Zarca gebaut werden soll(te), wurden über drei Wochen lang mit dem Tod bedroht und werden derzeit weiter beschimpft und diffamiert. Namentlich bekannte Mitglieder der Familie Madrid und zwei ortsbekannte Auftragsmörder schüchterten in den vergangenen Wochen Domínguez und mindestens sechs weitere Personen mehrfach ein und drohten ihnen tagelang mit Macheten und Feuerwaffen. Domínguez selbst äußerte in einem Videostatement: "Sie sagten mir: Sobald wir dich allein erwischen, wird es dir ergehen wie Berta. Ich fordere dringend Schutzmaßnahmen für mich, meine Familie und die weiteren Gemeindemitglieder."

Amnesty International und Trocaire aus Irland haben Urgent Actions gestartet. Die eine richtet sich an die honduranische Ministerin Karla Cuevas, die andere an die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Bitte beteiligt Euch/beteiligen Sie sich an beiden - das geht mit wenigen Mausclicks!



Hintergrundinformationen  auf unserer website:



Sechs Monate nach dem Urteil vom 29.November 2018 gegen Mörder und Mittelsmänner im Mordfall Berta Cáceres  liegt übrigens noch immer keine schriftliche Urteilsbegründung vor, das Urteil ist mithin nicht rechtskräftig  und das Strafmaß für die einzelnen Täter wurde nicht festgelegt. Der  Prozess gegen DESA-Geschäftsführer David Castillo läuft derzeit nicht weiter, Ermittlungen gegen mögliche Auftraggeber und Finanziers des Mordes sind nicht in Sicht.

Beste Grüße aus dem Ökubüro,

Andrea Lammers

-- 
Oekumenisches Buero fuer Frieden und Gerechtigkeit e.V.
Oficina Ecumenica por la Paz y la Justicia
Pariser Str. 13
D-81667 Muenchen
Alemania
Tel: + 49 89 4485945 Fax: + 49 89 487673
Vereinsregister Nr. VR 11081
Registergericht: Amtsgericht Muenchen
Vertretungsberechtigter Vorstand: Andrea Bertele und Eberhard Albrecht


_______________________________________________
Chiapas98 Mailingliste
JPBerlin - Mailbox und Politischer Provider

Keine Kommentare:

Kommentar posten