Dienstag, 14. Juli 2020

[AGF-Info] Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation / Flaggentag u.a. Aktionen für eine atomwaffenfreie Welt/ Konversion / Black Lives matter-Reden

Liebe AGF-Infoleser*innen,
anbei die Einladung zu einem Basiskurs in Gewaltfreier Kommunikation (GFK) am 8./9.8.2020 - es sind noch Plätze frei. Je nachdem wieviele sich bis 3.8. anmelden, haben wir verschiedene Räume zur Verfügung um die Coronaschutzmaßnahmen einhalten zu können.
Wir haben die GFK-Trainerin Karla Quint interviewt, sie erzählt um was es bei GFK geht, warum sie nicht für die lila Farbe im Gruppenraum verantwortlich ist und warum GFK für sie das bisher beste im Bezug auf Kommunikation und Lebenseinstellung ist, was sie bisher gefunden hat. Ihr findet das Interview hier: www.agf-trier.de/interview-mit-karla-quint-trainerin-fuer-gewaltfreie-kommunikation

Am 8.7. war ein besonderen Flaggentag mit dem 'Bürgermeister für Frieden' Wolfgang Leibe, denn die Stadt Trier hat zu diesem Tag das Bekenntnis zu ICAN- dem Apell für eine Atomwaffenverbot,  auf ihre Webseite gestellt. Nachahmenswert wir wir finden - ob für Einzelpersonen, Betriebe, Vereine und natürlich andere Städte und Gemeinden. Auch die Tage zuvor waren einige von uns schon in Büchel für eine atomwaffenfreie Welt aktiv. Weitere Aktionen und Infos hier

Ein Artikel mit Fotos zum Flaggentag: Ein sichtbares Zeichen für ein Atomwaffenverbot auf Trier.de

alt
Auf unserer Webseite sind auch sonst immer wieder neue Infos zu finden, so habe ich mit Richard Pestemer am 25.6.2020 die Stellungnahme Notwendigkeit der Konversion von US-Airbases wie Spangdahlem veröffentlicht. Und es stehen zwei kurze und lesenswerte Reden von 'black lives matter'-Demos auf unserer Webseite: 1. Mariam Mohamad und 2. Lametu Klemm
Viele Grüße aus dem AGF-Büro!
Markus Pflüger
PS. Wir sind übrigens auch bei Instagram und Facebook

 *   *   *   *

Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation:
“Mehr Freude im Miteinander durch gelingende Kommunikation“

„Gewaltfreie Kommunikation bereichert Beziehungen, unterstützt die persönliche Entwicklung und trägt zum sozialen Wandel bei“ so die AG Frieden. Beim Basiskurs am 8. und 9. August 2020 in Trier sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind bis 3.8. direkt bei den zertifizierten Trainerinnen Christa Buschbaum und Karla Quint möglich: Kurszeiten sind Samstag 10 - 18 und Sonntag 10 - 14 Uhr in Trier, Seminarge­bühr 180,- €. Ermäßigung möglich.
Viele Menschen teilen die Erfahrung, dass die Art wie wir über uns und andere denken und wie wir miteinander sprechen oftmals verletzend ist. Wir fühlen uns manches Mal überfordert, gehen Kom­pro­misse ein oder verlieren uns in Vorwürfen, Kritik und Schuldzuweisung, was schmerzlich ist für alle Beteiligten. Mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) haben wir ein Modell an der Hand, das uns einen neuen Blick auf Konflikte eröffnet. Gleichzeitig bietet sie uns ein praktisches Hand­werks­zeug für einen klaren, respektvollen Umgang miteinander. An diesem Wochenende geben wir einen Einblick in das Konzept und die Haltung der GFK, so dass ein neues Verständnis für uns selbst und unsere Mit­menschen wachsen kann.  Anmeldeinformationen


-- 
Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. Trier
Pfützenstraße 1 - D - 54290 Trier

Telefon AGF-Büro: 0651/ 9941017
Weltladen: 9941016 Fax: 9941018
Email: buero@agf-trier.de
www.agf-trier.de  Facebook/Instagramm: AG Frieden 
Datenschutz: https://www.agf-trier.de/datenschutz

Drucken Sie die Mail bitte nur, wenn wirklich notwendig. 
Sie sparen pro Seite ca. 200ml Wasser, 2g CO2 + 2g Holz.

Diese Email wurde mit konsequentem Ökostrom der EWS erstellt,
atomstromlos, klimafreundlich und bürgereigen.
Weitere Infos: https://www.ews-schoenau.de   und   
               https://www.robinwood.de/oekostromreport

Keine Kommentare:

Kommentar posten