Donnerstag, 28. Januar 2016

Stellenabbau bei GE/ Alstom



Ende der Kurzarbeit bei GE ab Mitte Februar

"Betriebsrat von GE Power Mannheim kündigt Betriebsvereinbarung zur
Kurzarbeit am Standort / Geschäftsgrundlage für Beanspruchung von
Beitragsgeldern nicht mehr gegeben / Aufforderung zu Gesprächen über
Auslastung. (...) Mit Bekanntgabe der beabsichtigten Schließung der
Produktion und dem Abbau von 1.066 Arbeitsplätzen am Standort Mannheim
sei die bisherige Begründung hinfällig. Die Beschäftigten in der
Produktion am Standort Mannheim haben seit letztem Herbst erhebliche
Lohneinbußen in Kauf genommen, die teilweise durch das
Kurzarbeitergeld ausgeglichen werden. Für Beschäftigte in Kurzarbeit
werden Beitragsgelder der Sozialversicherung beansprucht. Die IG
Metall Mannheim unterstützt den Beschluss des Betriebsrats mit
Nachdruck..." Pressemitteilung der IG Metall Mannheim vom 27.01.2016
http://www.mannheim.igm.de/news/meldung.html?id=75126

Siehe auch etliche Solidaritätserklärungen bei der IG Metall Mannheim
http://www.mannheim.igm.de/news/

Keine Kommentare:

Kommentar posten