Mittwoch, 4. März 2020

18. März: Veranstaltungen zum Tag der politischen Gefangenen



03.03.20
freiheitZum Tag der politischen Gefangenen am 18. März finden wieder zahlreiche Veranstaltungen statt.
Im Folgenden findet ihr eine erste Übersicht dieser Termine - vom Solitresen über Film und Vortrag bis zur Kundgebung und Radiosendung.
Donnerstag, den 5.März 2020
Hamburg, 19.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!
Übersicht zu diesen Eingesperrten bundesweit und international.
Ort: B5 Internationales Zentrum Brigittenstraße 5
Veranstaltet vom Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen HH und Tayad
Freitag, 6. März 2020
NÜRNBERG, 19.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!“
Solitresen des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Nürnberg
Ort: Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1, Nürnberg
Veranstaltet von: Antifaschistisches Aktionsbündnis Nürnberg
Samstag, 7. März 2020
CHEMNITZ, 13.00 Uhr
„Für eine freie Gesellschaft ohne Knäste, Staat und Patriarchat!“
Antiknastdemo zur Frauen-JVA Chemnitz; danach Küche für alle und Konzert im Subbotnik (Vetterstr. 24A)
Auftaktkundgebung: Campus Chemnitz, Reichenhainer Straße
Veranstaltet von: Anarchist Black Cross Dresden u. a.
Donnerstag, 12. März 2020
HANNOVER, 20.30 Uhr
Ein Bergarbeiter erzählt:
„Lebensgeschichte des Bergarbeiters Alfons S.“
Kino im Sprengel
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1 (Sprengel-Gelände)
Eintritt 5 Euro (Hannover-Aktivpass oder Behindertenausweis 2,50 Euro)
Gewerkschaftsforum Hannover, Rote Hilfe OG Hannover
Donnerstag, 12. März 2020
HEIDELBERG, 19.30 Uhr
„Nos robaron las noches – sie haben uns die Nächte genommen“
Vortrag und Film über Anti-Knast-Aktivistinnen in Mexiko
Ort: Café Gegendruck, Fischergasse 2, Heidelberg
Veranstaltet von: Antifaschistische Initiative Heidelberg (AIHD/iL) und Rote Hilfe OG Heidelberg/Mannheim
Freitag, 13. März 2020
HEIDELBERG, 19.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: DAI Heidelberg, Sofienstraße 12, Heidelberg
Veranstaltet von: Freiheit für Mumia Abu-Jamal Heidelberg, Rote Hilfe OG Heidelberg/Mannheim und DAI
Samstag, 14. März 2020
STUTTGART, 15.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!“
Kundgebung mit Redebeiträgen und Musik
Ort: vor der JVA Stuttgart-Stammheim, Asperger Str. 60, Stuttgart-Stammheim
Samstag, 14. März 2020
NÜRNBERG, 19.00 Uhr
„Neue Repressionswelle nach G20“
Input zum Rondenbarg-Prozess mit Anwält*innen aus Hamburg
Ort: Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1, Nürnberg
Veranstaltet von: Autonome Gruppe ROJA
Samstag, 14. März 2020
MANNHEIM, 20.00 Uhr
Rote-Hilfe-Pubquiz zum Tag der politischen Gefangenen
Ort: Ewwe longt's, Kobellstr. 20, Mannheim
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Heidelberg/Mannheim und Ewwe longt‘s
Sonntag, 15. März 2020
MANNHEIM, 19.00 Uhr
„United we stand: Solidarisch gegen die staatliche Repression nach G20“
Vortrag zu den bevorstehenden Rondenbarg-Prozessen, dazu leckeres veganes Essen der IL Rhein-Neckar
Ort: Arbeitersportverein, Beilstr. 12 (Hinterhaus), Mannheim
Veranstaltet von: Interventionistische Linke Rhein-Neckar und Rote Hilfe OG Heidelberg/Mannheim
Montag, 16. März 2020
HANNOVER, 19.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, Hannover
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Hannover, VVN-BdA Hannover, DKP Hannover, Interventionistische Linke Hannover, Antifa Hannover
Montag, 16. März 2020
HAMBURG, 19.30 Uhr
„Anna & Arthur halten's Maul – auch als Zeug*innen“
Vortrag und Diskussion
Ort: Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Hamburg
Dienstag, 17. März 2020
NÜRNBERG, 19.00 Uhr
„Situation von Transmenschen in Haft“
Vortrag von trans* in Haft Berlin, dazu VoKü der GG/BO-Soligruppe Nürnberg
Ort: Projekt 31, An den Rampen 31, Nürnberg
Veranstaltet von: trans* in Haft Berlin und GG/BO-Soligruppe Nürnberg
Dienstag, 17. März 2020
FRANKFURT, 20.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: Saalbau Gallus, Frankenallee 111/Raum 3, 60326 Frankfurt
Veranstaltet von: Mumia-Gruppe Frankfurt
Mittwoch, 18. März 2020
NÜRNBERG, 17.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!“
Bündniskundgebung
Ort: Weißer Turm, Nürnberg
Mittwoch, 18. März 2020
ROSTOCK, 17.30 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!“
Kundgebung
Ort: Doberaner Platz, Rostock
Mittwoch, 18. März 2020
CHEMNITZ, 19.30 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: Cafe Weltecho, Annaberger Straße 24, Chemnitz
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Chemnitz
Mittwoch, 18. März 2020
HAMBURG, 19.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen – Solidarität ist unsere Waffe!“
Knastkundgebung
Ort: Untersuchungsgefängnis Holstenglacis, Holstenglacis 3, Hamburg
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Hamburg
Mittwoch, 18. März 2020
HAMBURG, 19.45 Uhr
„Zusammen gegen staatliche Repression – Emanzipatorische Politik lässt sich nicht kriminalisieren!“
Knastkundgebung
Ort: Jungiusbrücke (hinter der UHA)
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Hamburg
Donnerstag, 19. März 2020
BERLIN, 19.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: Schule für Erwachsenenbildung (SfE), Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, Berlin-Kreuzberg
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Berlin und Free Mumia Berlin im Rahmen der Kampagne „Free them all“ (freethemallberlin.nostate.net)
Freitag, 20. März 2020
NÜRNBERG, 19.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: Dialog der Kulturen, Vierterstraße 40a, Nürnberg
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Nürnberg
Freitag, 20. März 2020
SALZWEDEL, 19.00 Uhr
„Freiheit für alle politischen Gefangenen!“
Film- und Diskussionsabend, danach Rote-Hilfe-Kneipe
Ort: Autonomes Zentrum Kim Hubert, Altperverstraße 32/34, Salzwedel
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Salzwedel
Samstag, 21. März 2020
KARLSRUHE, 19.00 Uhr
„Niemand bleibt im Regen stehn!“
Infoveranstaltung, danach Thekenabend
Ort: Stadtteilladen Barrio 137, Luisenstr. 31, Karlsruhe
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Karlsruhe
Samstag, 21. März 2020
MÜNCHEN, 19.00 Uhr
„Mumia Abu-Jamal – We Want Freedom!“
Veranstaltung mit Johanna Fernandez, Sprecherin von Mumia Abu-Jamals Verteidigung, über den aktuellen Stand des Verfahrens
Ort: KulturLaden Westend, Ligsalzstr. 44, München
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG München
Samstag, 21. März 2020
OBERHAUSEN, 19.00 Uhr
„Dann muss es ja ein was weiß ich was Gutes geben“
Film von Florian Andreas Dedek, danach Gespräch mit Florian Andreas Dedek und seiner Mutter
Ort: Kino Walzenlager, Zentrum Altenberg, Hansastr. 20, Oberhausen
Veranstaltet von: Rote Hilfe Ortsgruppendelegiertentreffen West
Freitag, 27. März 2020
MARBURG, 18.00 Uhr
„Wie schreibe ich Gefangenen?“
Schreibwerkstatt, danach Punkkonzert
Ort: Rakete, Bettenhaus, Emil-Mannkopff-Straße 6, Marburg
Veranstaltet von: Rote Hilfe OG Gießen/Marburg und ABC-Aktivist*innen
Sonntag, 29. März 2020
NÜRNBERG, 20.00 Uhr
„Strafzeit“
Radiosendung mit Beitrag der GG/BO-Soligruppe Nürnberg
Sender: Radio Z 95.8 MHZ
Veranstaltet von: Strafzeit auf Radio Z und GG/BO-Soligruppe Nürnberg

Keine Kommentare:

Kommentar posten