Samstag, 9. Dezember 2017

11.11. Klima-Demo unterstützen

Liebe Freunde der CBG,

Am letzten Samstag zeigten über 22 000 Menschen in Bonn, dass sie eine
andere Klimapolitik wollen. An diesen Erfolg müssen wir nun am
11. November anknüpfen. Während die Demonstration am 4. November
ihren Fokus sehr stark auf das Thema "Kohle" richtete, möchten wir am
11. November darüber hinaus ganz allgemein Kritik an der Klima-Politik
der großen Industriestaaten und den Klima-Sünden der großen Konzerne
üben. Wie speziell der BAYER-Konzern massiv zur Erderwärmung beiträgt,
wird CBG-Geschäftsführer Jens Wegener in einem Rede-Beitrag deutlich
machen.

Wir rufen zusammen mit anderen Organisationen dazu auf, sich am Samstag,
dem 11.11. an der Demonstration zu beteiligen, die um 10.30 Uhr am Bonner
Busbahnhof beginnt.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage des Bündnisses:
https://www.no-climate-change.org/ oder auf der Facebook-Seite:

Offensichtlich hat es bei der Vorbereitung zu der Demonstration Differenzen gegeben.
Das Resultat ist, dass es an dem Tag nun zwei Demonstrationen gibt. Da wir
nicht vor Ort waren und keinen genauen Überblick über die Zerwürfnis-Gründe
haben, möchten wir auch auf die andere Demonstration hinweisen, die ab
12.30 Uhr vom Münsterplatz in Bonn aus startet.


Das internationale Netzwerk der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) leistet seit 1978
erfolgreich Widerstand gegen einen der großen Konzerne der Welt. Die CBG übt Solidarität mit den
Opfern von Konzernverbrechen und Konzernwillkür.
Die CBG erhält keinerlei offizielle Förderung und muss deshalb ständig um die Existenz kämpfen.
Um trotz Finanzkrise und sinkender Realeinkommen zu überstehen, brauchen wir Fördermitglieder.
Und Spenden.
Bitte werden auch Sie Fördermitglied*.
Und / oder helfen Sie mit einer 
Spende.
Danke.
* Wenn Sie schon Fördermitglied sind, dann bedanken wir uns ganz herzlich.
Hier geht es zur online Fördermitgliedschaft.
Hier geht es zur online-Spende
Oder spenden Sie direkt auf das Konto
EthikBank
IBAN DE94 8309 4495 0003 1999 91
BIC GENODEF1ETK
Online-Spenden sind auch über PayPal
auf unserer Internetseite möglich (
www.cbgnetwork.org).
Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG)
Postfach 15 04 18
40081 Düsseldorf
Fon                 0211 - 33 39 11
Fax                 
0211 - 33 39 40
eMail              info@CBGnetwork.org
Internet          www.cbgnetwork.org
Twitter            https://twitter.com/cbgnetworkFacebook      https://www.facebook.com/CBGnetwork/
Vorstand
Uwe Friedrich, Dipl. Ing., Bonn
Brigitte Hincha, Erzieherin, Hennef
Axel Köhler-Schnura, Betriebswirt, Düsseldorf
Jan Pehrke, Journalist, Düsseldorf
Beirat
Dr. Erika Abczynski, Kinderärztin, Dormagen
Hiltrud Breyer, ehem. MdEP
Eva Bulling-Schröter, MdB, Berlin
Wolfram Esche, Rechtsanwalt, Köln
Prof. Jürgen Junginger, Designer (i.R.), Krefeld
Prof. Dr. Jürgen Rochlitz, Chemiker, ehem. MdB, Burgwald
Prof. Rainer Roth, Sozialwissenschaftler, Frankfurt/M.
Arne Semsrott, Politologe, Berlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten