Mittwoch, 19. April 2017

DGB: Wahlaufruf zur Sozialwahl 2017



"Alle sechs Jahre entscheiden die Versicherten der 
Sozialversicherungen, wer Ihre Interessen in der Selbstverwaltung der 
gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Unfall-, und Rentenversicherung 
vertritt. Die Selbstverwaltungsgremien sind die wichtigsten 
Entscheidungsorgane und werden bis Ende Mai per Briefwahl gewählt. 
(...) Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine 
Mitgliedsgewerkschaften treten zur Sozialwahl 2017 an, um die 
Interessen aller Versicherten zu vertreten. Dafür setzen wir auf 
erfahrene Kandidatinnen und Kandidaten. Im Mittelpunkt stehen die 
gerechte Verteilung der Kosten, gute Beratung und Bürgernähe, 
Arbeitsschutz, umfassende Reha-Maßnahmen, bezahlbare 
Gesundheitsversorgung und sichere Altersrenten. (...) Unterstützen Sie 
uns dabei im Interesse aller Versicherten: Wählen Sie die Listen des 
Deutschen Gewerkschaftsbundes." DGB-Pressemitteilung vom 10. April 2017
http://www.dgb.de/presse/++co++d29423fc-1dd1-11e7-8c2e-525400e5a74a

Keine Kommentare:

Kommentar posten