Dienstag, 21. April 2015

Migranten-Karawane zieht durch Mexiko

Mexiko-Stadt (APA/dpa) - Hunderte Migranten aus Mittelamerika ziehen durch Mexiko, um auf das Schicksal der Einwanderer aufmerksam zu machen. Die knapp 300 Mittelamerikaner brachen am Freitag vom südlichen Bundesstaat Oaxaca zu einem symbolischen Kreuzweg in die Hauptstadt auf. „Mit Gottes Segen reisen wir nach Mexiko-Stadt, demütig und offen für Dialog“, schrieb der Aktivist und Priester Alejandro Solalinde auf Twitter. Zuvor hatte die Einwanderungsbehörde und die Polizei die Karawane mehrere Tage aufgehalten. Auf ihrem Weg in die USA werden Migranten aus Mittelamerika in Mexiko immer wieder Opfer krimineller Banden und korrupter Polizisten. Im vergangenen Jahr rückte ihre Situation ins internationale Blickfeld, weil zehntausende Kinder ohne ihre Eltern in den Vereinigten Staaten aufgegriffen wurden. URL: http://www.tt.com/home/9908850-91/migranten-karawane-zieht-durch-mexiko.csp _______________________________________________ Chiapas98 Mailingliste JPBerlin - Mailbox und Politischer Provider Chiapas98@listi.jpberlin.de https://listi.jpberlin.de/mailman/listinfo/chiapas98

Keine Kommentare:

Kommentar posten