Donnerstag, 26. November 2009

Evangelische Kirche als Arbeitgeber

Tarifrunde Diakonie 2000
a) Gnade vor Recht
„Das Grundgesetz gilt nicht für alle. Denn die beiden großen Kirchen genießen Sonderrechte. Etwa das Recht, ihren Angestellten das von derVerfassung garantierte Streikrecht oder das Recht auf Betriebsräte zuverwehren. Die Kirchen sind nach dem Staat der größte Arbeitgeber inDeutschland. Ihre Sonderrechte finden mittlerweile aber auch andereArbeitgeber attraktiv...“ Artikel von Ron Steinke in der Jungle-World vom26.11.2009
http://jungle-world.com/artikel/2009/48/39835.html
b) »Es geht nicht um Kapital und Arbeit«
Das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche und ihr katholischesGegenstück Caritas beschäftigen zusammen rund eine Million Mitarbeiter.Über deren arbeitsrechtliche Sonderstellung sprach die Jungle World mitWolfgang Teske, dem Vizepräsidenten des Diakonischen Werks, in der Ausgabevom 26.11.2009. Das Interview führte Daniel Steinmaier.http://jungle-world.com/artikel/2009/48/39837.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten