Sonntag, 10. Juni 2018

Besetzen anderswo - Kneipenabend der Autonomen Geos Berlin

Diskussions- und Kneipenabend der Autonomen Geos

Egal ob Boris Beckers Villa auf Mallorca, ein Wohnhaus in Santiago de Chile oder spekulativer Leerstand in London: Weltweit besetzen Menschen Wohnungen, Häuser und Villen um sich den Raum zum leben zu nehmen, der ihnen sonst durch die Verwertung der Stadt enthalten wird. Dabei reagieren die Staaten ganz unterschiedlich auf die antikapitalistischen Kämpfe. Von der Berliner Linie bis zur dauerhaften Duldung begegnen die Regierungen auf verschiedenste Weise auf die Besetzer*innen.
Wir wollen verschiedene Squats, Besetzer*innengruppen, deren Motivation und Situation vorstellen - und mit euch über Unterschiede und Gemeinsamkeiten diskutieren! Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit!
  • Donnerstag, 28. Juni 19:00 - 23:59
  • Malmöerstraße 29 Prenzlauer Berg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen